Neuigkeiten

Warensicherung von A - Z: Diebstahlsicherung im Lebensmittelhandel

von Cäcilia B.

Der Verkäufer steht vor der Herausforderung seine Waren ansprechend zu präsentieren, sie aber auch vor Diebstahl zu schützen. Der Kunde möchte die Ware anschauen und angreifen können, möchte die Produktbeschreibungen lesen können. Die Warensicherung darf dies also nicht verhindern.

 

Die verschiedensten Verpackungen lassen sich natürlich nicht alle gleich sichern: Wie schon in den vorherigen Teilen dieser Blog-Serie erwähnt, werden kleine, leichte und eher preisgünstigere Waren mit diversen Klebeetiketten gesichert. Wird ein solcher Artikel in nicht deaktiviertem Zustand durch die mit Warensicherungsantennen gesicherten Ausgänge befördert, wird Alarm ausgelöst.

 

Für Getränke gibt es noch andere Möglichkeiten: Dosen können mit speziellen Dosensicherungen gesichert werden. Diese verhindern, dass Dosen im Shop geöffnet und konsumiert werden können. Für Flaschen, mit z.B. teuren und hochwertigen Spirituosen, stehen Flaschensicherungen zur Verfügung. Diese können an der Kassa einfach und rasch entfernt werden. Versucht jedoch ein Ladendieb die Sicherung zu entfernen, wird er schnell merken, dass er die Flasche ruinieren würde und es deshalb zwecklos ist, die Sicherung entfernen zu wollen. Sollte er ganz mutig sein und die Flasche in der Jacke mitgehen lassen, würde er spätestens an der Warensicherungsanlage auffliegen. So können Sie beruhigt auch hochpreisige Getränke in Ihrem Shop anbieten.

 

 

Für elektronische Kleingeräte, wie z.B. elektrische Zahnbürsten, Küchengeräte o.ä. können je nach Verpackung Klebeetiketten, Leinensicherungen oder Saferboxen zum Einsatz kommen. Leinensicherungen verbinden die zu sichernde Ware mit der Ladeneinrichtung, sodass z.B. Vorführgeräte in die Hand genommen werden können, aber nicht entwendet werden können.

Saferboxen sind äußerst robuste Kunststoffboxen, die kleine, wertvolle Waren sicher einschließen, bis sie an der Kassa entsichert werden und er Kunde sein erworbenes Produkt mitnehmen kann.

 

Keine Zeit sich um maßgeschneiderte Warensicherung für all Ihre Artikel zu kümmern? Kein Problem – das übernehmen wir gerne für Sie! Kontaktieren Sie uns per Mail: office@warensicherung-wuensch.com – wir helfen Ihnen gerne!

 

Zurück